Päd. Übermittagsbetreuung

 

Übermittagsbetreuung

 

Seit über 14 Jahren bietet die Johannes-Gutenberg-Realschule eine Übermittagsbetreuung überwiegend für die Klassen 5 und 6 an.

Seit sieben Jahren hat das Kolping Bildungswerk die Trägerschaft übernommen.

Frau Gottschalk (staatlich anerkannte Erzieherin) leitet seit 13 Jahren die ÜMI.

Die meisten pädagogischen Mitarbeiterinnen arbeiten schon seit mehreren Jahren dort.

Wir beaufsichtigen Kinder in der Mittagspause (MO, Mi, DO) in der Zeit zwischen 12:40 und 13:40.

Es gibt einen Betreuungsraum, der in direkter Nähe der Mensa, in der täglich das Mittagessen stattfindet, liegt.

Dort betreuen wir alle SchülerInnen an den Langtagen (Mo, Mi, Do) beim Essen, sowie die zur ÜMI angemeldeten SchülerInnen im Anschluss an den Unterricht von 15.10 bis 16.00 Uhr.

Dienstags ist die ÜMI in der Zeit von 13.30 bis 16.00 Uhr geöffnet, freitags von 14:00 bis 15:45 Uhr. Auch hier wird erst gemeinsam gegessen.

 

Nach einer kurzen Pause werden die Hausaufgaben bzw. die Aufgaben der Wochenplanarbeit gemacht. Unser Hauptanliegen ist es, die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben zu unterstützen. Dabei ist es uns wichtig, die Selbstständigkeit der Schülerinnen zu fördern, ihnen aber auch Mut zu machen, bei gravierenden Verständnisfragen auf die entsprechenden Lehrer zuzugehen und sich den Unterrichtsstoff noch mal erklären zu lassen. Hilfestellungen, die sich die Kinder untereinander geben, unterstützen wir gerne. Im Anschluss an die Hausaufgaben können die Kinder selbst entscheiden, ob sie ein Bastelangebot wahrnehmen, eins der vielen zur Auswahl stehenden Gesellschaftsspiele, Kicker, Darts, Billard oder gar eine Runde mit der Carrera Bahn drehen möchten. Bei gutem Wetter können die Schülerinnen auch nach draußen auf den Hof und dort Fußball, Tischtennis, Boule oder Federball zu spielen, Seil zu springen oder eine Runde auf Stelzen zu drehen. Dies sind nur einige Beispiele, die wir für die Kinder im freien Spiel zur Verfügung stellen.

 

Der Beitrag für die Betreuung beläuft sich im Schuljahr 2021/2022 auf 118€ inkl. Mittagessen pro Monat(11 Monate). Im Rahmen des BUT, Bildung und Teilhabe Projektes, ist es möglich, auf Antrag eine Ermäßigung zu erhalten. Der Gesamtbetrag für die ÜMI inkl. Mittagessen beträgt dann, anders als in den Grundschulen, 78 €. Das Mittagessen ist in diesen Fällen kostenlos. Ein entsprechend aktuell gültiger Nachweis muss regelmäßig abgegeben werden.

 

Das Mittagessen kann per Abo-Vertrag auch unabhängig von der ÜMI gebucht werden.

 

1 Essen/ Woche kostet monatlich 17€

2 Essen / Woche kosten monatlich 33€

3 Essen / Woche kosten monatlich 49€

4 Essen/ Woche kosten monatlich 63 €

5 Essen / Woche kosten monatlich 78€

 

Im Rahmen des BUT, Bildung und Teilhabe Projektes ist das Mittagessen für die Schüler*innen kostenlos. Ein entsprechend aktuell gültiger Nachweis muss regelmäßig abgegeben werden.

Die Essensausgebe findet täglich, montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit zwischen 12.40 und 13.00 Uhr, sowie von 13.30 bis 13.45 Uhr statt. Dienstags und freitags nur von 13.30-13.45 Uhr.

Die Verträge stehen zum Download bereit.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes-Gutenberg-Realschule 2021

Hier finden Sie uns

Johannes-Gutenberg-Realschule
Kuckucksweg 4
50997 Köln 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49-(0)2236-848-790

 

oder per eMail an info@rsgodorf.de

 

www.realschulegodorf.de

www.realschule-godorf.de

www.rsgodorf.de

www.jgs.koeln


Anrufen

E-Mail

Anfahrt