Johannes-Gutenberg-Realschule
Johannes-Gutenberg-Realschule

Projekttage & Projektwoche

Gemeinsam mit dem Elternbeirat und der Schülervertretung organisiert die Johannes-Gutenberg-Realschule regelmäßig Projekttage.

Einmal jährlich findet zudem die Projektwoche statt.

Unsere Projektwoche

Alle drei Jahre wird der Unterricht an der Johannes-Gutenberg-Realschule ausgesetzt und die Schülerinnen und Schüler können sich eine Woche lang einem Thema widmen.

In praxisorientierten Arbeitsgruppen wird dieses Thema, unter Anleitung unserer Lehrerinnen und Lehrer, intensiv erörtert.

Die Ergebnisse aller Arbeitsgruppen werden am Ende der Projektwoche aus- und vorgestellt.

Exkursionen

Exkursionen und Lernsequenzen an außerschulischen Lernorten unterstützen den Lernprozess und schaffen die Verbindung von Theorie und Praxis.

Unsere Schülerinnen und Schülern erfahren auf diese Art und Weise die praktische Relevanz des im Unterricht vermittelten Stoffs.

Schüler(innen) der Jgst. 9 besuchten auf Einladung der Landtagsabgeordneten Ingrid Hack den Landtag NRW, 20.04.2016

Debatte über Videoüberwachung, Kurzintervention, Zwischenrufe und wie Abgeordnete sich benehmen:

 

All das erlebten 42 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen aus der Johannes-Gutenberg-Realschule Godorf, die auf Ingrid Hacks Einladung mit ihrem Schulleiter Herrn Roske und ihren Lehrerinnen Frau Sauer und Frau Jahn den Landtag besuchten.

Ingrid Hack erläuterte die Fragen, welche Wege es gibt, Abgeordnete zu werden, wie hoch ihr Einkommen ist und welche Ausgaben davon zu tätigen sind.

 

Die SchülerInnen interessierten sich auch dafür, wie das Verfahren rund um einen Antrag im Plenum und in den Ausschüssen läuft – im Plenarsaal hatten sie die Diskussion über einen Piraten-Antrag zur Video-Überwachung verfolgen können. „Ich freue mich immer sehr über das Interesse von Bürgerinnen und Bürgern, egal welchen Alters, und über ihre Besuche im Parlament.
Es ist ihr Haus, das Haus aller BürgerInnen in NRW!
Und wenn junge Menschen hier praktischen „Anschauungsunterricht“ in Sachen Mehrheit und Minderheit, Gewaltenteilung, Alltag von Politikern, Debattenverlauf und einigem mehr bekommen, unterstütze ich das gern“, so Ingrid Hack.  

Die Johannes-Gutenberg-Realschule, in deren Nachbarschaft sich mehrere Häuser für geflüchtete Menschen befinden, erhielt mit ihrem Sporthelfer-Projekt 2015 den Ehrenamtspreis der Stadt Köln.

Gemeinsam mit dem Grenzenlosen Sportverein e.V. führen SchülerInnen Sportaktivitäten mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen durch, in ihrer Freizeit und ehrenamtlich. Dazu nochmal meine Gratulation!

 

Quelle : http://www.ingrid-hack.de/aktuelles/news-details/?tx_ggnews_pi1%5Bnews%5D=316&tx_ggnews_pi1%5Baction%5D=showNews&cHash=ae6986d4273666cc7129b9c136f76c5c

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes-Gutenberg-Realschule 2016

Hier finden Sie uns

Johannes-Gutenberg-Realschule
Kuckucksweg 4
50997 Köln 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49-(0)2236-848-790

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

oder per eMail an info@rsgodorf.de

 

www.realschulegodorf.de

www.realschule-godorf.de

www.rsgodorf.de

www.jgs.koeln


Anrufen

E-Mail

Anfahrt